Pressestimmen

Stimmtraining mit Angela Postweiler

Als Gesangspädagogin und Stimmbildnerin verschiedener Chöre in Berlin erlebe ich seit der Pandemie, wie sehr vielen Chorsängerinnen und Chorsängern das gemeinsame Singen fehlt und die fehlenden Chorproben langsam auch auf die Stimme schlagen. Da es viel Überwindung kosten kann zu Hause allein zu singen und zu üben habe ich diese Singvideos gemacht, um mit Motivation und Spaß unter Anleitung die Stimme fit zu halten und weiter zu trainieren.

Es gibt längere und kürzere Videos, verschiedene Schwierigkeitsstufen und Stimmthemen. Die menschliche Stimme ist für mich nach wie vor ein Phänomen, und auch im Online-Unterricht mit meinen Schülerinnen und Schülern entdecke ich sie immer wieder neu!

Ich hoffe, dass die Videos dabei helfen, wieder öfter im Alltag zu singen, sei es unter der Dusche, im Auto, nach Feierabend… denn Singen ist – das wissen wir alle – Balsam für die Seele!

Empfehlungen:
Für alle Einsteiger empfehle ich erst mal Nr. (1) „Einsingen Basic“ oder (2) „Einsingen mit Schwung“. Wer sich eng im Hals fühlt und schnell heiser wird, kann auch als Vorbereitung das kurze „SOS für die Stimme“ (11) ausprobieren.

Sehr zu empfehlen ist es, sich einen „Lax Vox“-Schlauch zuzulegen, und damit zu „blubbern“ (9), das lockert und spannt die Stimmlippen!

Sinnvoll ist es natürlich immer, sich auch mit der Atmung zu beschäftigen (4).

Wer wenig Zeit hat, kann auch in 7 Minuten ein kleines Warm up machen (6).

Manchmal hat man auch keine große Lust auf Erklärungen – dann einfach im Flow mitsingen (3) !

Wenn sich die Kopf- und die Bruststimme nicht mehr gut verbinden lassen, bekommt man Hilfe mit Video Nr 7.

Unter dem sichtbaren Video (1) haben wir alle 11 Videos nochmal einzeln anklickbar eingefügt. Hier kannst du einfach draufklicken und dann das gewählte Video als Popup über dem aktuellen Bildschirm starten. Rechts unten im Video befindet sich dabei eine rechteckige Schaltfläche, mit der das Video auf den ganzen Bildschirm vergrößert werden kann.

 
 

postweiler2
Wer alle 11 Videos direkt auf YouTube als Playlist ansehen möchte, kann über den Link PLAYLIST alles direkt auf dem SSH-YouTubeKanal betrachten und/oder an Freunde weiterleiten. Diese Playlist ist (im Gegensatz zu den öffentlichen Veranstaltungs-Videos) nicht auf YouTube/Google gelistet und nur über die SSH-Website oder über den Direkt-Link PLAYLIST zu erreichen.

Spende:
Wer kann und mag darf für die Sing-Videos gerne eine Spende auf folgendes Konto überweisen, darüber freue ich mich in diesen Zeiten natürlich sehr!

Angela Postweiler
IBAN: DE 80 200411330859014300
comdirect

Tausend Dank!

Angela Postweiler, Sopran

Das künstlerische Schaffen Angela Postweilers wird vor allem durch ihre Fähigkeit geprägt, die große Varietät von Stilen verschiedener Epochen bis hin zu Personalstilen einzelner Komponisten aufzuspüren, sie auszuloten und ihnen auf individuelle Art gerecht zu werden.

Ihre Ausbildung begann sie in Freiburg im Breisgau (Schulmusik) und führte sie in Bremen (Gesang) mit dem Schwerpunkt Alte Musik weiter. Zu ihren Lehrer*innen gehören Harry van der Kamp, Katharina Rikus, Katharina von Bülow und aktuell Laura Aikin.

achtung
Sie lebt als freischaffende Sängerin und Gesangspädagogin in Berlin und beschäftigt sich besonders gerne mit innovativen szenischen Produktionen, die Gestaltungselemente aller Kunstsparten beinhalten.

Zu den Höhepunkten ihrer musikalischen Arbeit gehören Produktionen mit ensemble mosaik, ensemble united berlin, Staatsoper Berlin, Komische Oper Berlin, ensemble tm+ Paris, Asko|Schönberg, vocaalLAB nederland, Klangforum Heidelberg, RIAS Kammerchor, Vocalconsort Berlin sowie mit Komponist*innen und Musiker*innen, wie Younghi Pagh-Paan, Beat Furrer, Jörg Birkenkötter, Charlotte Seither, Ondrej Adamek, Pascal Dusapin, Enno Poppe, Trond Reinholdsen, Sergej Newski, Ali Gorji, Carin Levine, Titus Engel, Vladimir Jurowski und anderen.

Sie konzertierte bei Konzertreihen und Festivals wie Märzmusik, pgnm Festival, Salzburg Biennale, Salzburger Festspiele, Platforma Moskau, Gaudeamus Muziekweek, Festival Oude Muziek, Berliner Tage für Alte Musik, Istanbul Foundation for Culture and Arts u.a.

www.angelapostweiler.de

 
Copyright © 2021 SSH Sängerbund Schleswig-Holstein e.V. — Webdesign: SCHROLLER mobilmedia.hamburg