SSH Sängerbund SH

Singen ist die angeborene Form des Musizierens. Mit dem Instrument der Stimme findet der Mensch zuerst und am leichtesten Zugang zur Welt der Musik.

Der SSH setzt sich folgende Ziele:

  • Förderung des Singens in der Familie, in Kindergärten und Schulen sowie in den Kinder- und Jugendchören
  • Ausbildung der jugendlichen Stimmen unter stimmbildnerischen Aspekten
  • Ausbildung der jugendlichen Sängerinnen und Sänger im mehrstimmigen Singen
  • Heranführen der Sängerinnen und Sänger an vielfältige Stilrichtungen der Chormusik und Bildung eines entsprechenden Repertoires
  • Sensibilisierung für harmonische, rhythmische und musikgeschichtliche Zusammenhänge
  • Bildung eines musisch-ästhetischen Empfindens und Beurteilens
  • Schaffung und Erhalt sozialer Bindungen
  • Erhalt der Traditionen des Chorgesangs als gesellschaftspolitischer Wert in reflektierter und zeitgemäßer Form
  • Kulturarbeit vor Ort
  • Aktive Beteiligung der Jugendlichen an der Gestaltung der Verbandsarbeit und Einbeziehung in Entscheidungsprozesse im Sinne der Partizipation
  • Qualifizierung von Erziehern und Erzieherinnen für die musikalische Bildung im Vorschulalter
  • Kooperation mit Schulen
  • Pflege der Kontakte zwischen Chören – bundesweit und international
  • Förderung des Generationen übergreifenden Singens und Musizierens

SSH Sängerbund Schleswig-Holstein e.V.

gegründet als Niedersächsischer Sängerbund am 10. Juni 1862,
eingetragen im Vereinsregister zu Lübeck VR 805,
Mitbegründer im Deutschen Chorverband DCV.

Der Sängerbund Schleswig-Holstein e.V. ist die Gemeinschaft von mehr als 350 Chören mit ca. 10 000 aktiven Sängerinnen und Sängern in den unterschiedlichsten Formationen:

Kinderchöre - Jugendchöre - Schulchöre
Frauenchöre - Männerchöre - Gemischte Chöre
Kirchenchöre - Gospelchöre - Jazzchöre - Popchöre - Shantychöre

Unsere Chöre singen:

Deutsche Volkslieder - Internationale Folklore
weltliche und geistliche Chorwerke - Opern- und Operettenchöre
Musicalmelodien - Jazz - Pop - Shanties u.v.a.m.

Das höchste Organ des SSH ist die jährlich stattfindende Landesdelegiertenversammlung.

Der Sängerbund Schleswig-Holstein ist regional in 7 Sängerkreise untergliedert (siehe unten).
 

Die Geschäftsstelle des SSH befindet sich in:
Moorhusen 4, 25335 Neuendorf
Geschäftsführerin: Waltraud Grapentien
Tel.: 04121/21187 // Fax: 04121/266147
E-Mail:  Waltraud Grapentien

 

Der SSH im Überblick

Geschäftsführerin:

Waltraud Grapentien
Geschäftsstelle, GEMA-Anmeldungen
Moorhusen 4 // 25335 Neuendorf
Tel.: 04121/21187 // Fax: 04121/266147 // E-Mail: Waltraud Grapentien

Präsident:

Bernd Küpperbusch
Postanschrift: Geschäftsstelle des SSH
Moorhusen 4 // 25335 Neuendorf

1. Vizepräsident:

Reiner Andresen
Schulstr. 8 // 24848 Kropp
Tel.: 04624 – 1476 // E-Mail: Reiner Andresen

2. Vizepräsidentin:

Erdmute Jonathal
Beauftragte für Scheersberglehrgänge
Brambusch 3 // 24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192/8165101  // E-Mail: Erdmute Jonathal

Schatzmeisterin:

Annemagret Kühntopf // Jacobystr. 14 // 24106 Kiel
Tel.: 0431/549526 // E-Mail: Annemagret Kühntopf

Schriftführer:

Karl-Otto Schuldt // Sandfeldweg 58 // 23701 Eutin-Fissau
Tel.: 04521/4986 // E-Mail: Karl-Otto Schuldt

Jugendreferent:

n.n.

Landeschorleiter:

Bernhard Emmer
Tel.: 0431/880-2209 // E-Mail: Bernhard Emmer

Stellv. Landeschorleiter:

n.n.

Beauftragte/r für die CARUSOS:

n.n.

Chorleiterin Gemischter Chor des SSH

Mari Fukomoto // Krampengrund 12a // 22359 Hamburg
Tel.: 040/64853128

Chorsprecherin Gem. Chor des SSH

Katja Gniffke // Goschenfoth 2 // 24861 Bergenhusen?
Tel.: 04885/220

Chorleiterin Jugendchor des SSH

Thekla Jonathal //  Drennhäuser Str. 1b // 21423 Drage

Tel.: 0174/9804320 // E-Mail: Thekla Jonathal

Copyright © 2018 SSH Sängerbund Schleswig-Holstein e.V. — Webdesign: SCHROLLER mobilmedia.hamburg